Verkaufstrainer oder Kundenansprache in Rottenburg

 

Über das Wetter lässt sich fast immer reden und als Gesprächseinstieg ist das Plaudern über die Hitze, Kälte oder den Regen ein Klassiker. Aber achten Sie darauf, dass Sie vom Wetter bald eine Brücke zu anderen Themen schlagen. Das Schöne am Gespräch über das Wetter ist: Es betrifft uns alle. Und wir sind meist einer Meinung. Sie können davon ausgehen, dass Ihr Gesprächspartner Glatteis und Schneechaos ebenfalls unangenehm finden wird. Sie können erwarten, dass sich Ihr Gesprächspartner über einen strahlend warmen Frühlingstag ebenfalls freuen wird. Kurz: Es wird keinen Streit über das Wetter geben. Und das Beste: Vom Thema Wetter aus können Sie leicht zu angrenzenden Themen überleiten („Bei dem schönen Wetter werden wir...”, „Bei der Kälte freue ich mich schon…”). Mögliche Anschlussthemen: Urlaub, Verkehr, Gesundheit, Freizeit. Übrigens ist Lamentieren über das Wetter ein Gesprächskiller. Achten Sie darauf, positive Impulse auch bei schlechtem Wetter zu geben. Denn mit Miesepetern will niemand gerne Small-Talk führen. Als Trainingsunternehmen (Vertriebsleitung, Verkaufskurs, Verhandlungsseminare, Außendienstschulung, Führungskräfteseminar, Verkaufstrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Rottenburg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Rottenburg.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Damit Sie mit Small-Talk punkten können, sollten Sie wissen, was in der Welt vor sich geht und welche Trends sich abzeichnen. Denn so haben Sie die Möglichkeit, leichter Anknüpfungspunkte zu finden. Doch: Wie halten Sie sich auf dem Laufenden? Wenn Sie über aktuelle Themen informiert sind, dann haben Sie einen einfachen Einstieg beim Small-Talk. Mit einer Tages- oder Wochenzeitung bleiben Sie über aktuelle Themen auf dem Laufenden. Wer mit topaktuellen Informationen versorgt sein möchte, wirft einen Blick auf Pressemeldungen im Internet. Bei Zeitungen suchen Sie am besten im Feuilleton oder im Kultur-, Freizeit-, oder Wissenschaftsbereich nach geeigneten Themen. Und die sollten grundsätzlich positiv sein, denn mit Krieg, Terror und Mord wird Small-Talk anstrengend.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Zuhörer können die Informationen Ihrer Präsentation besser aufnehmen, wenn diese strukturiert dargeboten werden. Dies gilt für die einzelne Folie genauso wie für die gesamte Präsentation. Eine der einfachsten Strukturierungsmöglichkeiten ist die chronologische Struktur (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft). Aber welche weiteren Strukturen gibt es, die Sie in Ihrer Präsentation nutzen können?- analytisch (vom Problem zur Ursache): „Wir haben festgestellt…”, „Der Grund dafür liegt ...”. - final (Absicht und Wirkung): „Unser Unternehmen möchte…”, „So erreichen wir ...”. - geographisch (regional einordnen): „Betrachtet man den gesamten deutschen Markt...”, „In Bayern jedoch…”. - nach Gruppen: „Für die Einzelhändler ...”, „Aus Sicht des Kunden…”. - nach Phasen: „Der erste Schritt war ...”, „Zuletzt wurden…”. - nach Bedeutung: „Das Wichtigste war...”, „Die größte finanzielle Auswirkung zeigte sich bei ...”. - nach Alternativen: „Eine Möglichkeit ist ...”, „Alternativ bietet sich… an”.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Was möchten Sie in einem Tag, einem Jahr, zehn Jahren sagen, wenn Sie auf die Situation heute zurückblicken? Was möchten Sie in einem Tag, einem Jahr, zehn Jahren sagen, wenn Sie auf die Situation heute zurückblicken? 1 Tag: 1 Jahr: 10 Jahre:
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern einfach sauber kontern, Parlieren, Schlagfertigkeit, erfolgreich präsentieren, Schwätzen, nett vortragen oder Präsentation sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Rottenburg oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Rottenburg

Das Ende einer Präsentation bleibt besonders im Gedächtnis – die letzte Chance, einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Die letzten Sekunden: Machen Sie es den Zuhörern einfach, zu applaudieren. Blicken Sie kurz in die Runde und nicken Sie leicht. Der Applaus wird folgen. Was gibt es noch für einen gelungenen Ausstieg zu beachten?- 1. Stellen Sie Blickkontakt zum Publikum her. - 2. Fassen Sie die Kernaussagen kurz zusammen. - 3. Stellen Sie einen Bezug zur Einleitung her. - 4. Schlagen Sie eine Brücke zur eventuell anschließenden Diskussion. - 5. Geben Sie einen Ausblick auf die Zukunft. - 6. Der letzte Satz: Eine klare Empfehlung, eine Feststellung oder eine Handlungsaufforderung. Fragen Sie sich: Was sollen die Zuhörer nach der Präsentation tun oder denken? Daraus ergeben sich Sätze wie: „Soweit ein Überblick über die Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte. Gerne können Sie in der Pause einen Sie sind täglich mit Ihrem Team zusammen. Und in den Augen der Mitarbeiter haben Sie den Schlüssel zur Macht. Was ja auch stimmt. So ist es ganz natürlich, dass auch seitens des Teams Forderungen an Sie gestellt werden. Wie gehen Sie am besten damit um? So gehen Sie mit Forderungen Ihres Teams um: - Nicht alle Forderungen sind Unsinn. Viele sind aus einer Praxis begründet, von der Sie zunehmend Abstand gewinnen. - Haben Sie Etatverantwortung, dann schaffen Sie sich einen Posten, mit dem Sie kleineren, berechtigten Forderungen unbürokratisch nachkommen können. - Oft werden Forderungen recht emotional gestellt. Rationalisieren Sie! - Versprechen Sie nichts. Es kann Gründe geben, eine Forderung abzulehnen, von denen Sie nichts wissen können. - Wägen Sie die Argumente des Teams mit Ihrer Sichtweise ab und mit der Ihrer Firma. Treffen Sie dann Ihre Entscheidung.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... hickt gefragt oder werden Fragen gestellt, die nicht wirklich weiterhelfen. Oftmals kommt ein Gespräch durch unpassende Fragen zum Erliegen. Lassen Sie uns folgende Fragearten untersuchen: geschlossene Frage, offene Frage, Alternativfrage und Suggestivfrage. geschlossene Fragen Bei geschlossenen Fragen lautet die Antwort meist 'Ja' oder 'Nein'. Eine geschlossene Frage ist also zur Informationsgewinnung nicht sonderlich geeignet. Sicherlich kennen Sie aus dem Fernsehen die Sendung 'Heiteres Berufe raten' und wissen wie schwierig es ist, die richtige Information, d.h. den richtigen Beruf zu erraten. Denken Sie daran, dass bei einem Gespräch mit Ihren Kunden diese nicht nur Ihre Aussagen 'abnicken' sollten, sondern auch eigene Ideen und Wünsche formulieren sollten. Vorsicht also vor Fragen, die nur eine Bestätigung wünschen: ' ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Rottenburg. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Rottenburg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Akquise, Verkaufstrainer, Verkaufsschulung, Überzeugen im Verkauf, Verkaufen, Verkaufstraining, Verkaufstrainer
  • Führung: mit Mitarbeitern gut umgehen, Mitarbeiterführung, Führungskraft, Führungstraining, mit Mitarbeitern gut umgehen, Führungsqualitäten

  • Rhetorik: Redegewandtheit, Kommunikation und Rhetorik, erfolgreich präsentieren, Präsentation, erfolgreich präsentieren, Rhetoriktraining
  • Messeauftritte: Leadgenerierung, Messepräsentation, Messetraining, Messetraining, Leadgenerierung, Messetrainer
  • Telefon: Telefonschätzer, Telefonschätzer, Telefonate, hartnäckige Telefonate mit Kunden, Telefonschulung, sehr nette Telefonate
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufstrainer, Überzeugen im Verkauf, Überzeugen im Verkauf, Überzeugen im Verkauf, Verkaufstrainer, Verkaufen. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...